Autorin Annette Roeder zu Gast in den 6. Klassen

Warum sind Sie Autorin geworden? Haben Sie ein Lieblingsbuch? Wie lange brauchen Sie, bis sie einen Roman fertig gestellt haben? Wie kommen Ihnen beim Schreiben Ideen? Was machen Sie, wenn Sie nicht mehr weiterkommen? Wie viele Bücher haben Sie schon veröffentlicht? Verdienen Sie viel Geld mit dem Schreiben? – Diese und viele weitere Fragen konnten die sehr neugierigen und aufmerksamen Zuhörerinnen und Zuhörer der Autorin Annette Roeder stellen, die allen 6.Klassen ihren spannenden, aber auch humorvollen Roman „Bone Buddies“ vorstellte und daraus auf beeindruckende Weise vorlas. Im Anschluss an ihre Lesung und die lebhafte Fragestunde signierte sie mitgebrachte oder neu erworbene Bücher und versah sie mit persönlichen Widmungen.

Wie es allerdings mit der Hauptperson Aldo, seinen durchaus unheimlichen Freunden und vor allem seiner großen (Not)-Lüge weitergeht, hat sie uns nicht verraten. Wer wissen möchte, welche Abenteuer Aldo mit seinen „Bone Buddies“ noch erlebt, kann sich den frisch signierten Roman gerne in unserer Bibliothek ausleihen!

(Bericht und Bilder: OStRin K. Merkel)

Autorin Annette Roeder zu Gast in den 6. Klassen
Autorin Annette Roeder zu Gast in den 6. Klassen
Autorin Annette Roeder zu Gast in den 6. Klassen

 Alle Berichte dieses Schuljahres