Die ASG-Turnerinnen und -Turner erfolgreich beim Bezirksfinale

Das ASG startete am 17. Februar 2020 in Veitsbronn beim Bezirksfinale Gerätturnen mit drei Mannschaften und damit als teilnehmerstärkste Schule in Mittelfranken (erstes Bild).

Die Mädchen der Wettkampfklasse 4 erreichten ganz knapp hinter der Realschule aus Zirndorf einen sehr guten zweiten Platz. Lotta Janik, Helena Stemmer, Lena Deß, Lena Toltz und Livia Bodocsi zeigten durchwegs gute Übungen und konnten bei den Synchronwettbewerben Punkte sammeln (zweites Bild).

Bei den gleichalten Jungen (es darf eine gemischte Mannschaft starten) gewannen Simon Hinkes, Leonhard Dittrich, Jana Lechner und Beate Kraft konkurrenzlos und sind automatisch für das Landesfinale qualifiziert. Sie zeigten besonders bei den Sonderprüfungen Standweitsprung und Stangenklettern hervorragende Leistungen (drittes Bild).

In der Wettkampfklasse 3 konnten sich Amélie Dirkes, Antonia Wurzschmitt, Ana Xu, Mia Dittrich und Emilie Endlich mit beeindruckenden Übungen und einem deutlichen Abstand wie im letzten Jahr den ersten Platz sichern und dürfen damit auch beim Landesfinale in Schweinfurt starten (viertes Bild).

Herzlichen Glückwunsch!

(Bericht und Bilder: StRin V. Löffler)

Die ASG-Turnerinnen und -Turner erfolgreich beim Bezirksfinale
Die ASG-Turnerinnen und -Turner erfolgreich beim Bezirksfinale
Die ASG-Turnerinnen und -Turner erfolgreich beim Bezirksfinale
Die ASG-Turnerinnen und -Turner erfolgreich beim Bezirksfinale

 Alle Berichte dieses Schuljahres