Zwei 2. Preise bei der 58. Mathematik-Olympiade

Timo Lörke (9. Jgst., 2.v.l.) und Anna Weber (10. Jgst., 11.v.l.) waren im Februar bei der Landesrunde der 58. Mathematik-Olympiade in Würzburg mit jeweils zweiten Preisen erfolgreich. Anna ist zwar Schülerin am Ohm-Gymnasium, besucht aber wie auch Timo den Mathematikkurs „JAM“ für Begabte bei Herrn Hofmann am ASG (und steht auch in der Siegerliste als ASG-Schülerin ;-).

Bayernweit gab es 46 erste und zweite Preise. Die besten Schülerinnen und Schüler, darunter auch Timo, nehmen nun an einem Auswahlseminar teil, auf dem die Bayerische Mannschaft für die Bundesrunde in Chemnitz zusammengestellt werden wird.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Preisverleihung: https://mo-by.inkscope.org/pages/MO_58_prizes und https://mo-by.inkscope.org/

Bildquelle: https://mo-by.inkscope.org/

Zwei 2. Preise bei der 58. Mathematik-Olympiade

 Alle Berichte dieses Schuljahres