Navis expedita! Ein Ausflug nach Castra Regina und eine interessante Patrouillenfahrt

Zur diesjährigen Exkursion unserer Lateiner der 9., 10. und 11. Klassen startete am 20. September 2019 unser Doppeldeckerbus nach Castra Regina (Regensburg). Dort besuchten wir die Römische Abteilung des Historischen Museums in der Regensburger Innenstadt. Drei Guides führten uns durch die Ausstellung, wo es das Eingangstor des römischen Lagers, den Nachbau einer römischen Küche und viele interessante Ausstellungsgegenstände wie Goldmünzen, gladii, römische Vasen, Terra-sigillatagefäße und Kosmetikgläschen zu sehen gab. Anschließend fuhren wir nach Mariaort, um dort auf der Unteren Naab den Nachbau einer navis lusoria, eines römischen Patrouillenbootes aus der Kaiserzeit, zu besteigen. Unter Anleitung eines Centurio navalis und eines Gubernators ruderten wir dann mit zwei Mannschaften der Sonne entgegen. Da hieß es dann: „Unus, duo, tres!“ und Ausdauer beweisen, damit wir dann wieder wohlbehalten unseren Heimathafen erreichen konnten.

Zur Nachahmung empfehlenswert ist unser „Römisches Matrosenmüsli“:
Man nehme für ein „cenaculum navale Danuvii“ (für zwei - drei Personen):
200 g Haferflocken
200 g Magerjoghurt („antiker“ sind 200 g Quark, hier aber entsprechend mit Milch verdünnen)
50-70 g Trauben (am besten in der Mitte geteilt und entkernt)
3-4 große mala persica Luculli (= Pfirsiche) in kleine Würfeln geschnitten
Milch (je nach Bedarf)
Alles entsprechend vermengen und je nach eigenem Geschmack mit flüssigem Honig entsprechend süßen! Wohl bekomm´s!

Die Ausfahrt und ein Wendemanöver der navis lusoria ist in näherer Zeit auf dem Kurzvideos unserer Lateinfachschaft zu sehen.

(Bericht und Bilder: OStR Matthias Seiler)

Navis expedita! Ein Ausflug nach Castra Regina und eine interessante Patrouillenfahrt
Navis expedita! Ein Ausflug nach Castra Regina und eine interessante Patrouillenfahrt
Navis expedita! Ein Ausflug nach Castra Regina und eine interessante Patrouillenfahrt
Navis expedita! Ein Ausflug nach Castra Regina und eine interessante Patrouillenfahrt

 Alle Berichte dieses Schuljahres