Ausbildungsprogramm


ASG-Programm im G9


Fächer und Wochenstunden in den einzelnen Jahrgangsstufen

Fächer

Jahrgangsstufen

5 6 7 8 9 10 11
Religionslehre / Ethik 2 2 2 2 2 2 2
Deutsch 5 4 4 4 3 3 3
Englisch 1. Fremdsprache 5 4 4 3 3 3 3
Französisch / Latein 2. Fremdsprache 4 4 4 3 3 3
Mathematik 4 4 4 3 4 3 3
Physik 2 2 2 2
Biologie 2 2 2
Natur und Technik 3 2 2
Geschichte 2 2 2 2 1 1
Politik und Gesellschaft 1 2
Geographie 2 2 2 2
Wirtschaft und Recht 2 2
Kunst 2 2 2 1 1 1 2
Musik 2 2 2 1 1 1
Sport 2 2 2 2 2 2 2
3
Pflicht-Intensivierung 3
Berufliche Orientierung 0,5
Projekt-Seminare 2
Naturwissenschaftlicher Zweig 8. - 11. Jahrgangsstufe
Informatik 2 2 2
Chemie 2 2 2 2
Profilstunden 2 2 2 1
Sprachlicher Zweig 8. - 11. Jahrgangsstufe
Spanisch 3. Fremdsprache 4 4 3 3
Informatik 2
Chemie 2 3
Summe je 30 (+1/+2) 30 31,5 34 34

Die Gestaltung der Jahrgangsstufen 12 und 13 und der Abiturprüfungen ist noch in Arbeit. (Stand: Februar 2019)


Besonderheiten


Lateinkenntnisse und Latinum

Mit mindestens jeweils der Note 4 verfügt man am Ende der 8. Jahrgangsstufe über Lateinkenntnisse, am Ende der 9. Jgst. über das Kleine Latinum (notwendig z. B. für das Lehramtsstudium in Deutsch, Geschichte und Fremdsprachen), am Ende der 10. Jgst. über das Latinum (notwendig z. B. für die Lehramtsstudiengänge in Latein, Religion und Griechisch). Es gibt keine allgemein gültigen Vorschriften, für welche anderen Studiengänge an welcher Universität man welche Lateinkenntnisse benötigt. An der FAU Erlangen-Nürnberg braucht man z. B. keine Lateinkenntnisse für Jura oder Medizin, wohl aber Lateinkenntnisse für ein Bachelor-Studium im Fach Deutsch.