Wahl der Ausbildungsrichtung: naturwissenschaftlich-technologisch mit Chemie ab der 8. Klasse oder neusprachlich mit Spanisch als 3. Fremdsprache - 7. Jahrgangsstufe



In der 7. Klasse steht die Entscheidung über die Ausbildungsrichtung an, die zu einer Profilierung in der Mittelstufe (8 - 11) führt. Am ASG können die Schülerinnen und Schüler zwischen zwei Möglichkeiten wählen: dem naturwissenschaftlich-technologischen und dem sprachlichen Zweig. Die Ausbildungsrichtung ist verbunden mit der Entscheidung, eine dritte Fremdsprache oder Chemie als neues Fach zu wählen. Die verbindliche Entscheidung wird zu Beginn des 2. Halbjahres in der 7. Klasse abgefragt.

Informationsmaterial zur Wahl der Ausbildungsrichtung finden Sie im geschützten Bereich.